isi-Impulstag 1 (1.+2. Klassen)

Inhalt:
Unsere Erfahrungen zeigen, dass bereits Vorschulkinder und Volksschulkinder in den ersten Klassen in großer Zahl im Internet unterwegs sind – und das meist auch ohne Begleitung durch Erwachsene. Fehlende Orientierung und fehlende Spielregeln machen das Internet erst zu dem, wovor sich Eltern und Erziehungsberechtigte am meisten fürchten: zum unberechenbaren Netz.

Mit unserem Saferinternet-Hörspiel „Tim, Surfer Jim und das ganze WWW“ werden die folgende Bereiche altersgerecht thematisiert:

  • Privatsphäre und persönliche Daten
  • Sicherheit im Internet
  • Risiken beim Chat
  • Online-Sucht
  • Abo-Fallen und Abzocke

Die Geschichte: Der Vorschüler Tim kippt beim Onlinespiel und beim Chatten in die Tiefen des World Wide Web, lernt die möglichen Gefahren und Fallen kennen und schafft schließlich einen altersgerechten Ausgleich zwischen virtueller Welt, seinem Familienleben und realen Spielkameraden.

Mehr zum Surfer Jim unter surferjim.at, von dessen Abenteuern auch ein Lesebuch erhältlich ist.

Ablauf:
Der „i-s-i IMPULSTAG 1“ für die 1. und 2. Klassen findet für eine Klasse (oder maximal 25 Kinder, falls zwei kleine Klassen zusammengelegt werden) in 2 Unterrichtseinheiten statt.

Nach dem etwa 30-minütigen Hörspiel (wird vor dem Workshop angehört) gibt es altersgerechte Fragen und passende Spiele, bei denen die Themen integriert werden können. In der Feedbackrunde werden die Erfahrungen der Kinder mit dem Saferinternet-Trainer Alexander Schmelzer gemeinsam nachbesprochen und reflektiert. Daraus ergeben sich meist die wichtigsten Themen für die (optionale) Nachbereitung und Vertiefung im Klassenverband. Bei allen Themen stehen spielpädagogische Aspekte im Vordergrund und nicht die konkrete Arbeit an Computern.

Zielgruppe:
Schüler/innen Volksschule GS I

Gruppengröße:
Maximal 25 Kinder (bei Kleinschulen auch 1. und 2. Klassen gemischt möglich)

Zeitbudgets:
2 Unterrichtseinheiten

Vorbereitung:
30 Minuten Anhören des Hörspiels (wird vorab auf CD zugeschickt); Ausdruck und Bearbeitung von Arbeitsblättern durch die Schule (1-2 A4-Blätter pro Kind); Basteln von Avatar-Masken (nach A4-Vorlage) mit den Kindern. Zeitaufwand: 1 UE.

Raumanforderungen:
Turnsaal (oder großer Raum, in dem die Kinder bequem einen großen Kreis bilden können)

Kosten:
150,- pro Klasse und Vormittag (2 Einheiten) plus Fahrtkosten von Wien-Umgebung. Informationsmaterial ist inkludiert.

Kontakt und Buchung

Was Sie auch interessieren könnte:

Workshop i-s-i IMPULSTAG für die 3. und 4. Klassen